Wettbewerb entschieden

Monika Rulfs
06.11.2017

Der Entwurf des Hamburger Architekturbüros KBNK Architekten mit Landschafts.ArchitekturDer Entwurf des Hamburger Architekturbüros KBNK Architekten mit Landschafts.ArchitekturBirgit Hammer (Berlin) zur Bebauung des Geländes zwischen der Kirche St. Trinitatis Altonaund der Königstraße wurde von einer Jury mit dem 1. Rangausgezeichnet. Er ist eine Überarbeitung des ursprünglichen Entwurfs dieser Arbeitsgemeinschaft.

Der Wettbewerb „Bebauung nördlich der Hauptkirche St. Trinitatis in Altona“ war als einstufigeranonymer städtebaulich-hochbaulicher Realisierungswettbewerb mit landschaftsplanerischemAnteil ausgeschrieben worden. Zehn Architekturbüros in Arbeitsgemeinschaften mitLandschaftsarchitekten wurden eingeladen, sich zu beteiligen. Da keine der zehn eingereichtenArbeiten die 15-köpfige Jury am 3. Juli 2017 vollständig überzeugen konnte, wurden die dreibesten Entwürfe gleichrangig ausgezeichnet und die Verfasser zur Überarbeitung aufgefordert.

Jetzt wurde über die drei besten und nun überarbeiteten Entwürfeentschieden. Angesichts der Bedeutung des Ortes waren neben Fachpreisrichter/innen ausArchitektur, Städtebau und Landschaftsplanung und Vertreter/innen der Kirchengemeinde unddes Kirchenkreises in der Jury auch vertreten: der Oberbaudirektor der Freien und HansestadtHamburg, Franz-Josef Höing; der Leiter des Denkmalschutzamtes der Behörde für Kultur undMedien, Andreas Kellner; der Leiter der Amtes für Naturschutz, Grünplanung und Energie derBehörde für Umwelt und Energie, Klaus Hoppe; der Baudezernent des Bezirks Altona, JohannesGerdelmann; sowie die politischen Fraktionen aus dem Bezirk Altona.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie gerne über den Planungs- und Baufortschritt und über aktuelle Termine.


Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Ev.-Luth. Kirchenkreis
Hamburg-West/Südholstein
Stabsstelle Fundraising

Ochsenzoller Straße 117
22848 Norderstedt
T  +49 40 60 92 51 05
M  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ev.-Luth. Kirchenkreis
Hamburg-West/Südholstein
Stabsstelle Fundraising

Ochsenzoller Straße 117
22848 Norderstedt
T  +49 40 60 92 51 05
E  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!